Bild
 
05.02.2021

neuer Elektro Schul- und Kindergarten Bus

neuer Elektro Schul- und Kindergarten Bus

Fahrer Al Atabi, Grafikerin Kerstin Weixelbaum, Bgm Franz Kieslinger, GV Erhard Rudolf

 

Die Marktgemeinde Wallern hat für den Schul- und Kindergarten Transport einen neuen
Schulbus mit Elektroantrieb, der Marke Mercedes eVito Tourer, angekauft und dieser wurde am 5. Februar erstmals eingesetzt.

Mit einem Elektroauto sollte auch ein Zeichen zum Klimaschutz gesetzt werden.

Vor den Ankauf des Busses wurde im Gemeinderat und im zuständigen Schul- und Kindergartenausschuss ausführlich und auch mit verschiedenen Meinungen über die Notwendigkeit und die Modellauswahl diskutiert und auch ein Konzept über die Nutzung wurde ausgearbeitet.
Der neue Schulbus wird benötigt da der zuständige Schulbus und Taxiunternehmer nur mehr 2 Busse zu Verfügung stellt, aber ein dritter Bus unbedingt notwendig ist um die Kinder auch zeitgerecht in die Schule oder Kindergarten zu bringen.
Außerdem soll der Elektro-Bus auch noch anderweitig eingesetzt werden, z.B Gemeindefahrten, Bauhof, örtliche Vereine, Ferienpassaktionen, usw.

Im Gemeindevorstand wurde der Ankauf schlussendlich mit den Stimmen der ÖVP und SPÖ beschlossen.
Der Preis des Busses beträgt 49.000,- Euro davon werden 10.500,- Euro vom Bund gefördert.

 


zurueck
 
Spö Oberösterreich Ratgeber Newsletter Spö Spö Oberösterreich